Konzeptentwicklung

Geschrieben von Pro Salus.

Wenn Sie sich dazu entscheiden, Ihren Mitarbeiter/innen mehr als eine Rückenschule und/oder einen Obstkorb anzubieten und Gesundheit zum Thema in Ihrem Unternehmen zu machen, dann entscheiden Sie sich für ein Betriebliches Gesundheitsmanagement, das nicht nur das Verhalten der Beschäftigten verbessern will, sondern auch die Verhältnisse, unter denen die Leistung erbracht werden soll, unter die Lupe nimmt. Das erfordert zahlreiche Gespräche, in denen die Betroffenen Ihre Meinung sagen und ihre Ängste äußern können, das benötigt die Sensibilisierung der Führungskräfte, die Entwicklung einer passenden Struktur und das Finden von Angeboten, die Spaß machen und entsprechend genutzt werden (siehe Abb.). Wir helfen Ihnen mit unseren Erfahrungen und Ressourcen, ein Konzept zu entwickeln, das zu Ihrem Unternehmen passt und Spaß macht. Wir aktivieren Ihre Führungskräfte und involvieren die Mitarbeiter/innen in den Prozess und erhöhen so die Umsetzungschancen im betrieblichen Alltag.

Konzeptentwicklung